Ulf Wendel

Unser neues Knattert: Duo 4/1!

Jetzt ist es endlich sicher. Sie sitzt im Flieger auf dem Rückflug vom Kurzurlaub. Ich kann endlich über unser neues Knattert bloggen ohne den ├â┼ôberraschungseffekt aufs Spiel zu setzen. Seit nunmehr zehn Tagen möchte ich es in die Welt rausrufen und fiebere auf den Moment hin an dem Steffi das Knattert zum ersten Mal zu sehen, hören und riechen bekommt. Ein Simson Duo 4/1 spricht einfach alle Sinne an! Typisch für einen 2-Takter mit Baujahr 1978. Ich scheine irgendwie immer bei diesem Baujahr zu landen. Meine Gummikuh, eine BMW R80/7, die leider nach einem Ventilabriß bei Tempo 100 nur noch als Organspender diente, stammte auch aus dem Baujahr.

Der Vorbesitzer mochte sich kaum vom Duo trennen. Er hat es, als passionierter Hobbyschrauber, aus einem rollenden Teilelager vor drei Jahren wieder aufgebaut. Dadurch zeigt es eine gute Substanz. Bei der ersten Durchsicht sind nur ein fehlender Außenspiegel, ein falsch montierter Auspuff – möglicherweise die Ursache fehlender Leistung – , ein defektes Standlicht und das Fehlen der Scheibenwaschanlage aufgefallen. Es tut sich etwas schwer beim Kaltstart, fuhr den Vorbesitzer jedoch lange Zeit treu zur Arbeit und hat die ersten 100km nach einjähriger Pause klaglos gemeistert. Einzig der für die Lackierung verwendete Kunstharzlack wurmt mich etwas, weil dies eine (professionelle) Lackierung mit 2-K Lacken verhindert. Ja, richtig erkannt, ich habe ein neues Spielzeug… – und ich habe bereits rausgefunden, daß es in Kiel eine Simson-Szene gibt.

Vielleicht wird es ja als 78er-Familienmitglied genehmigt und begleitet uns ein paar Jahre. Es kommt zwar nicht wie eine Ape oder ein Fiat 500 aus Italien, aber eine zweisitzige Ape ist ebenso unbezahlbar wie ein gut restaurierter Fiat 500.

Nachtrag (19.06.2008): Das Knattert wurde angenommen. Zur Kennzeichnung seiner Vollwertigkeit hat eine nette Politesse ihm sein erstes Knöllchen verpasst wegen Parkens ohne Parkschein. Knattert, jetzt bist Du der Stadt Kiel vorgestellt worden.

One Comment